. Job Coach (m/w/d) für die Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum

. Job Coach (m/w/d) für die Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum

Willkommen bei auticon!

Wir suchen ab sofort einen Job Coach (m/w/d)
für die Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum
in Teil- oder Vollzeit (32 / 40 Stunden) zur Verstärkung unserer Team in München.

Bei auticon haben Sie als Job Coach die wichtige Aufgabe, unsere autistischen IT-Spezialist*innen abhängig vom individuellen Bedarf zu unterstützen. Als Job Coach tragen Sie maßgeblich dazu bei, ein autismusfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem unsere Kollegen ihre Stärken voll einsetzen können.

Unser Angebot:

Wir haben ein Diversity-Modell zur Zusammenarbeit von Autist*innen mit den IT-Projektteams unserer hochrangigen Kunden entwickelt, das so einzigartig und erfolgreich ist, dass es inzwischen weltweit an 22 Standorten in Europa, Nordamerika und Australien umgesetzt wird. 

  • Sie haben ein sehr breites und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, in dem Ihre Ideen willkommen sind und Sie die Möglichkeit haben, diese auch kreativ im Team umzusetzen 
  • Sie erhalten die Chance, sich beruflich weiterzuentwickeln und mit den Herausforderungen und Aufgaben in einem national und international expandierenden Unternehmen zu wachsen 
  • Sie profitieren von unseren flachen Hierarchien, der „Du-Form“ und einem wertschätzenden Umfeld mit offenen Türen und kurzen Entscheidungswegen
  • Sie erhalten ideale infrastrukturelle Voraussetzungen, eine freundliche und offene Arbeits- und Unternehmenskultur, flexible Arbeitszeiten - auch im Home-Office/Remote Work - und ein kompetentes Team 
  • Sie haben die Möglichkeit Ihr Traumbike über Job-Rad zu beziehen, rabattierte diverse Angebote über Corporate Benefits wahrzunehmen und am Programm „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ teilzunehmen
  • Sie erhalten die Möglichkeit zur Teilnahme einer Gesundheitsprävention über Nilo Health 

Ihre Tätigkeiten dabei sind u.a.:

  • Sie geben praktische Hilfestellungen und organisatorische Unterstützung und sind Ansprechpartner für sämtliche Belange rund um den Arbeitsplatz
  • Sie begleiten unsere IT-Spezialist*innen individuell bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Sie bereiten die IT-Spezialist*innen intensiv auf Projekteinsätze in wechselnden Kundenunternehmen vor und unterstützen unsere IT-Spezialist*innen  bei Bedarf kommunikativ 
  • Sie übernehmen das Teambriefing mit dem Auftraggeber bzgl. der Besonderheiten beim Einsatz von autistischen Mitarbeiter*innen im Arbeitsumfeld des Auftraggebers (evtl. Einführung notwendiger Anpassungen am Arbeitsplatz, Klärung von Fragen im Arbeitsalltag)
  • Sie vermitteln zwischen unseren autistischen Kolleg*innen und externen Auftraggebern und internen Beteiligten
  • In Zusammenarbeit mit dem Talent Manager sind Sie verantwortlich für eine autismusfreundliche Durchführung des Bewerbungsverfahrens der IT-Spezialisten (Bewerbungen sichten, Informationsgespräche führen, Durchführung des fachlichen Auswahlverfahrens sowie der mehrtägigen Vorbereitungsphase)
  • Sie arbeiten aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Weiterbildungs- und Personalentwicklungskonzepten mit
  • Sie sorgen für eine gute Zusammenarbeit und übernehmen bei Bedarf administrative Aufgaben für die autistischen Kolleg*innen 
  • Sie arbeiten aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung mit dem Integrationsamt und -fachdiensten sowie Agenturen für Arbeit (z.B. Antragstellung von Fördermitteln)
  • Sie pflegen und erweitern unser Netzwerk u.a. mit Bildungsträgern und Autismus-Verbänden
  • Sie kommunizieren mit Ärzt*innen, Behörden und externen Betreuern

Ihr Profil:

  • Sie sind begeistert vom Thema Autismus
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Psychologie/Wirtschaftspsychologie, Pädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie sind in der Lage, die Balance zwischen sozialer und wirtschaftlicher Dimension (Verständnis für Menschen im Autismus-Spektrum und die Arbeitsweise/Struktur von Wirtschaftsunternehmen) zu finden
  • Sie sind kommunikationsstark, haben eine hohe Flexibilität und diplomatisches Geschick in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren
  • Sie haben gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Menschen im Autismus-Spektrum (klare Formulierungen) sowie auf unterschiedlichen Hierarchieebenen in Wirtschaftsunternehmen
  • Sie leben eine strukturierte und pragmatische Vorgehensweise
  • Von Vorteil ist, wenn Sie Erfahrung in sozialrechtlichen Prozessen haben (insb. Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit, Integrationsamt, Versorgungsamt und Rentenversicherung) sowie Kenntnisse auf dem Gebiet der Beantragung von Fördermitteln (z.B. EGZ und SGB IX)
  • Sie arbeiten gerne mit den gängigen MS Office Anwendungen und sind offen für online Kommunikations- und Kollaborationstools
  • Von Vorteil ist außerdem, wenn Sie Weiterbildungen im Bereich Coaching und Interesse für IT mitbringen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin über den Buttton "Jetzt bewerben" am Ende dieser Seite. Wir werden innerhalb einer Woche per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie mich gerne an!

Sabine Beni

+49 89 2006 068 19  

bewerbung@auticon.de

Über uns

Hier können Sie Stimmen von autistischen und nicht-autistischen Kolleg*innen hören, um unser Arbeitsumfeld näher kennenzulernen:

auticon GmbH - Der besondere Arbeitgeber

auticon wurde im November 2011 gegründet und ist ein internationaler IT-Service-Provider. Wir sind das erste Unternehmen in Deutschland, das ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Spezialistinnen beschäftigt. Wir sind stolz darauf, autismusfreundliche Arbeitsumgebungen zu schaffen und unseren Kunden hervorragende Qualität zu liefern.

70% unserer Mitarbeiter*innen sind im Autismus-Spektrum, denn der Kern unseres Business ist es, ihnen eine Chancengleichheit zu bieten, die sie sonst im ersten Arbeitsmarkt häufig nicht haben. Damit unser Modell funktioniert, beschäftigen wir außerdem engagierte Mitarbeiter*innen – ob Autist*in oder nicht – in den Bereichen Job Coaching und Projektmanagement, im Vertrieb, Marketing, in HR, Recruiting und Finanzen, interner IT und im Back Office. Bei auticon arbeiten somit Nicht-Autist*innen und Menschen im Autismus-Spektrum Hand in Hand, in unseren Niederlassungen in Bremen, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart wird Diversität jeden Tag aktiv gelebt. Wir sind ein besonderer Ort zum Arbeiten – für alle Mitarbeiter*innen.    

*Wir möchten darauf hinweisen, dass sich sämtliche Personenbezeichnungen gleichwohl auf alle Geschlechter beziehen. Wir betonen außerdem, dass wir uns freuen, wenn sich Frauen, Diverse und Männer bei uns bewerben.

Für diese Stelle bewerben

München auticon
Skip to content