Prozesse und Compliance

Lassen Sie Autist*innen Schwachstellen in Ihren Software-gestützten Prozessen
aufdecken und Compliance-Konformität gewährleisten

Business Process Management und Compliance

Als Folge der Digitalisierung wird Unternehmen und Behörden einiges abverlangt: Noch nie waren Flexibilität und Skalierbarkeit so relevant wie heute. Umso wichtiger sind höchste Effizienz und maximale Kontrolle aller Geschäftsprozesse.

Langjährige Erfahrung und Expertise im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie in der Sicherung von Compliance-Richtlinien sind Grundlage für einen umfassenden Service: von Beratung, Analyse, Modellierung, Monitoring, Reporting bis hin zur Optimierung und Automatisierung von Prozessen. Unser Alleinstellungsmerkmal sind die Stärken und herausragenden Leistungsmerkmale unserer autistischen Prozess-Spezialist*innen.

Logik und Zielgenauigkeit

Unsere Mitarbeitenden betrachten Ihre Prozesse hinsichtlich ihrer Logik und der Effizienz in der Zielerreichung. Sie erkennen Brüche, Lücken und auch überflüssige Schritte in Ihren Abläufen und teilen Ihnen ehrlich mit, wo Verbesserungen nötig sind.

Ehrlichkeit und Neutralität

Gerade bei Compliance-Prüfungen sind die Neutralität, Unbeeinflussbarkeit und Ehrlichkeit von Autist*innen unverzichtbar. Sie weisen auf alle Fehler, Ungenauigkeiten und Regebrüche hin und sind dabei absolut unbestechlich.

Strukturiertes Denken

Wir übersetzen Ihre Prozesse in digitale Befehle, sprechen die Sprache Ihrer Software, verstehen deren Struktur und sehen, was andere übersehen! Dazu kommt ein breites Know-how bezüglich Plattformen, Sprachen und Technologien.

“Der auticon-Consultant integrierte sich sehr schnell in das bestehende Team und begeisterte von Anfang an mit seiner schnellen Auffassungsgabe sowie den exzellenten analytischen Fähigkeiten. Zudem haben wir ihn als kommunikativen und humorvollen Menschen kennengelernt. Der von ihm optimierte Prozess wurde als Standard im Unternehmen implementiert und konnte nach Abschluss des Projekts mit Hilfe eines BOTs weiter automatisiert werden, wodurch gegenüber der bisherigen Handhabung zusätzliche Arbeitszeit eingespart wurde.”
– Kerstin Schwarz, Lead Coordination/COMET, Central Services/GHH, MSD Sharp & Dohme GmbH

PROZESSE

Unvollständige, fehlerhafte oder nicht an die aktuelle Situation angepasste Prozesse kosten Geld und Arbeitszeit, verzögern Entscheidungen und schaffen Mängel bei Entwicklung, Produktion und Services.

Typische Fehler sind eine lückenhafte Dokumentation, zu viele Schnittstellen und Zwischenschritte, nicht einheitliche oder nicht kompatible Systeme, Einbinden der falschen Funktionsbereiche, unklare Aufgaben und Verantwortlichkeiten sowie nicht definierte Ziele.

Eine Tiefenanalyse bringt Transparenz in Ihre Prozesse und zeigt Potenziale für Verbesserungen. Dabei betrachten wir sechs Bereiche:

 

Prozess-Prüfung und Prozess-Dokumentation

  • Verwenden Sie Darstellungsstandards?
  • Ist Ihre Dokumentation korrekt und aktuell?

Prozess-Management

  • Sind Aufgaben und Verantwortlichkeiten klar und sinnvoll verteilt?
  • Gibt es kontinuierlich Verbesserungen?
  • Steuern Sie Ihre KPI?
  • Funktioniert die Kommunikation?

 

Prozess-Design

  • Was wird noch nicht abgebildet?
  • Muss man ganz neu denken?
  • Passt es zur strategischen Ausrichtung?

Prozess-Optimierung

  • Wie werden Prozessveränderungen bei Ihnen angestoßen, geprüft und umgesetzt?
  • Wie sind Melde- und Verantwortungswege definiert?
  • Sind die Verbesserungen erfolgreich?

Prozess-Automatisierung

  • Welche Möglichkeiten gibt es, was ist ihr Mehrwert?
  • Wie anpassungsfähig / skalierbar ist Ihre Organisation

 

Ein Autist wird Ihnen immer genau das empfehlen, was aus seiner sachlichen Sicht das Beste ist!

Das Ergebnis unserer Tiefenanalyse ist eine unabhängige und neutrale Handlungsempfehlung. Wir arbeiten in Ihren Systemen und BPMN Tools, so dass Sie nahtlos weiterarbeiten und Ihre Prozesse designen, optimieren, automatisieren und managen können.

Sie können unsere Services einzeln in Anspruch nehmen oder als Gesamtpaket, um Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren. Wir beraten Sie gerne zu den passenden Leistungen.

 

Compliance & Reporting

Die regulatorische Dynamik im Zeitalter der Digitalisierung bringt zahlreiche Herausforderungen für Unternehmen mit sich. Agiles unternehmerisches Handeln umfasst nicht mehr nur die Berücksichtigung einzelner Regelwerke, sondern die Verantwortung, sämtliche für das Unternehmen und seine Stakeholder geltenden Regelungen einzuhalten – und dies möglichst effizient.

Mit den Stärken unserer autistischen Berater wie einer hohen Regelkonformität, logischer Erkennung von Konstrukten in allen Handlungsabläufen, abstraktem Denken und analytischen Fähigkeiten bieten wir folgende Services an:

  • Akribische Prüfung und Reporting der Einhaltung von internen und gesetzlichen Regeln
  • Daten & Informationssicherheit – auticon selbst ist Tisax zertifiziert.
  • Forensische Analysen

Das Modell von auticon

Autistische Stärken

Autist*innen haben oft herausragende kognitive Fähigkeiten in Bereichen wie Logik, Analyse, Detailgenauigkeit, Fehler- und Mustererkennung. Sie setzen Aufgaben schnell, präzise, konzentriert und in hoher Qualität um. In den IT-Projekten unserer Kunden schafft das einen hohen Mehrwert.

Individueller Einsatz

Unsere Workforce hat eine sehr breite fachliche Kompetenz und bildet sich konstant weiter, um auch neueste Technologien abzudecken. Wir setzen die neurodivergenten IT-Expert*innen gezielt in Projekten ein. Sie sind auf die jeweiligen Anforderungen und Aufgaben spezialisiert und arbeiten sich dank ihrer speziellen autistischen Art der Reiz- und Informationsverarbeitung oft viel schneller ein als neurotypische, nicht autistische Mitarbeitende.

Erfolgreiches Modell

Job Coaches sorgen dafür, dass die Autist*innen ihr volles Potenzial entfalten können und unsere Kunden dadurch höchste Qualität erhalten. Sie fungieren als Bindeglied, das Wissen über Autismus und Neurodiversität vermittelt, die richtige Arbeitsumgebung schafft, Bedürfnisse und Erwartungen in Einklang bringt und so den Erfolg des Projekts sicherstellt.

Der Vorteil unserer autistischen Workforce

Viele Autist*innen haben Schwierigkeiten, einen regulären Arbeitsplatz zu finden oder zu behalten; dabei verfügen sie oft über außergewöhnliche kognitive Fähigkeiten in Bereichen wie Logik, Mustererkennung, Detailgenauigkeit, ausdauernder Konzentration und die Fähigkeit, intuitiv Fehler zu erkennen. Die Ausprägungen dieser Stärken sind individuell und verschaffen den Autist*innen im Berufsleben theoretisch Vorteile, da sie manches besser können als Nicht-Autisten.
 
  • Analytisches und strukturiertes Denken
  • Innovative und kreative Intelligenz
  • Hohe Qualitätsanforderungen und Produktivität
  • Ehrlichkeit und klare, direkte Kommunikation

Unterstützung durch Job Coaches

Die autistischen Mitarbeitenden bei auticon werden von unseren Job Coaches unterstützt. Sie sorgen für ein Arbeitsumfeld, in dem die IT-Spezialist*innen ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Die Job Coaches sind fachlich auf Autismus spezialisiert und haben in ihrer Arbeit die Inklusion und das Wohlbefinden der autistischen Mitarbeitenden zum Ziel. Sie passen Arbeitsplätze und Prozesse an, unterstützen die Teams unserer Kunden bei der Inklusion, informieren sie zum Thema Autismus am Arbeitsplatz und vermitteln bei Bedarf kommunikativ zwischen neurotypischen und neurodivergenten Teammitgliedern.

Job Coaches fungieren als Bindeglied zwischen den Projektteams der Auftraggeber und unseren Mitarbeitenden. Sie sorgen dafür, dass die Autist*innen ihr volles Potenzial entfalten können und Kunden höchste Qualität erhalten.

Wie wir arbeiten

ERGO Case Study

Fehlerfreie Beitrags- und Leistungsberechnungen sind ausschlaggebend für Kundenzufriedenheit und positive Bewertungen von Versicherern. Ein autistischer Spezialist von auticon gewährleistete die Korrektheit der Daten der ERGO.

Henkel Case Study

auticon führte für Henkel Projekte im Business Intelligence Umfeld durch. Die IT-Spezialisten von auticon waren dafür durch autistische Stärken wie Logikverständnis, Mustererkennung, hohe Detailgenauigkeit und ausdauernde Konzentration prädestiniert.
MSD logo

MSD Case Study

MSD hatte Probleme mit einem Event Management System und der Einhaltung von Compliance Vorgaben zu Veranstaltungen. Ein autistischer auticon Experte optimierte die Prozesse so, dass sich Qualität, Performance sowie die […]

Autismus ist kein Systemfehler,
sondern ein anderes Betriebssystem.

Wie wir Unternehmen neurodivers machen
Skip to content